Blog

Neuigkeiten und Informationen von intellidesk

Wenn Kunden sauer werden…

von · Rubrik Allgemein · Kommentare: 1 Kommentar

Liebe Leser,

kennen Sie das auch? Ein Kunde ruft in Ihrem Büro, Ihrer Werkstatt oder Ihrer Hotline an und bevor Sie überhaupt die Möglichkeit haben sich vorzustellen, beginnt der Kunde zu zetern und zu schimpfen. Sie zweifeln schon an den guten Manieren des Anrufers, denn während er seiner Frustration Luft macht, überschreitet er eindeutig Grenzen, wird unfair oder sogar verletzend.

Niemand mag solche Begegnungen. Aber wir sollten uns darüber im Klaren sein, dass solche Ereignisse nicht grundlos geschehen. Schauen wir mal genauer hin:

 

  • Erstens haben Sie gerade einen Kunden am Telefon. Ein Kunde ist jemand, der bereit ist für Ihre Dienstleistungen oder Produkte Geld zu bezahlen. Nicht selten stehen sich Unternehmen auch mit Ihrer eigenen Infrastruktur selbst im Weg und machen es dem Kunden viel zu schwer mit Ihrem Unternehmen in Kontakt zu treten. Wenn ein Kunde sich an Sie wendet, dann will er etwas von Ihnen und ist in der Regel auch bereit, dafür zu bezahlen. Gerade jetzt wäre es fatal, diesen Kunden zu verlieren.
  • Zweitens ist der Kunde mit irgendeinem Umstand Ihres Unternehmens unzufrieden. Natürlich gibt es Menschen, die immer, überall und an allem etwas zu meckern haben und die man selbst mit dem Premium-Platin-Extra-Super-Service-Gratis-Paket niemals zufriedenstellen kann. Aber nach meiner Erfahrung gehören solche Kunden wirklich zur Ausnahme. Die meisten Menschen sind sehr wohl bereit, für guten Service gutes Geld zu bezahlen. Gehen wir also davon aus, dass Ihr Gesprächspartner ein ernstzunehmendes Anliegen hat.

Nun ist es für Sie absolut überlebenswichtig die richtigen Werkzeuge gleich zur Hand zu haben.

Mit intellidesk erfassen Sie schnell und effektiv das Anliegen des Kunden. Und sollte es sich um einen Folge-Anruf (oder ein Folge-Fax oder einen Folge-Brief oder eine Folge-Email) handeln, so sehen Sie den kompletten Vorgang mit allen relevanten Daten sauber geordnet vor sich.

Mit intellidesk wandeln Sie unzufriedene Anrufer in begeisterte Kunden.

Probieren Sie es aus, Sie werden begeistert sein.

Und wenn es sich bei dem Anrufer doch einmal um einen Dauernörgler handelt? Auch dann wird Ihnen intellidesk die notwendigen Informationen in der Historie des Kunden per Mausklick liefern.

Kommentare

  • Dr. Thomas Rose

    14. Juli 2011 at 10:52

    Klug beobachtet, Frau Meissner. Ich glaube auch, dass in vielen Callcentern die Mitarbeiter nur deshalb unfreundlich reagieren, weil man ihnen nicht die richtigen Werkzeuge an die Hand gibt. Unlängst wieder bei einem namhaften Telekommunikations-Anbieter angerufen. Warteschlange, drei mal weiter verbunden, raus geflogen, wieder angerufen und alles wieder von vorne. Denen fehlt eindeutig intellidesk.

    Gruß,
    Thomas Rose
    http://tachles.cc/

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter abonnieren