Blog

Neuigkeiten und Informationen von intellidesk

Tickets nach Absender oder Empfänger verwalten

von · Rubrik Allgemein · Kommentare: 1 Kommentar

Es gibt oft Situationen, in denen möchte man mit bestimmten Tickets anders umgehen, als mit den übrigen Tickets. Eines der häufigsten Krititerien ist entweder die E-Mail-Adresse von der eine Nachricht kam, oder an die die Nachricht gesandt wurde.

Beide Fälle lassen sich ab sofort ganz einfach konfigurieren. Sowohl in den Ansichten, als auch in den automatischen Regeln, kann nach der E-Mail-Adresse des Anforderers (Sender) oder nach der E-Mail-Adresse, an die eine Nachricht gesandt wurde, selektiert werden.

Fall 1: Anforderer E-Mail-Adresse, -Name oder -Firma

Ein Ticket wird von einem bestimmten Absender gesendet. In den Bedingungen kann wie folgt selektiert werden:

Neben dem Feld “Anforderer E-Mail” gibt es noch Anforderer Name und Anforderer Firma. Letzteres setzt voraus, daß in den Stammdaten zum Absender bereits ein Firmenname hinterlegt ist.

Fall 2: Selektion nach der An-Adresse (Empfänger E-Mail-Adresse)

Um Tickets anhand der Adresse zu selektieren, an die sie gesendet wurden, verfahren Sie wie folgt:

Geben Sie den vorderen Teil der E-Mail-Adresse an, an die gesendet wurde.

Beispiel: Wenn Sie die E-Mail-Nachrichten an service@ihre-firma.de an service@ihre-firma.intellidesk.de weiterleiten, geben Sie hier “service” ein.

Mit diesen Bedingungen können Sie sowohl in den individuellen Ticket Ansichten als auch in den automatischen Regeln ab sofort arbeiten. So lassen sich automatische Regeln erstellen, die nur bei E-Mails an oder von bestimmten E-Mail-Adressen greifen.

In den Ticketansichten können Sie die Funktionalität verwenden, um bestimmte Eingangs-Adressen zu unterscheiden, z.B. support@ihre-firma.de, verkauf@ihre-firma.de, usw.

 

Kommentare

  • Dr. Thomas Rose

    19. Dezember 2011 at 16:49

    Tolle neue Features! Wir haben sehr viel mit Anfragen zu tuen, die von bestimmten Partnern kommen, die wiederum von bestimmten Paten in unserem Unternehmen betreut werden. Nun fällt die Zuordnung noch leichter.

    Prima Erweiterungen des ohnehin schon umfangreichen Angebotes.
    Dr. Thomas Rose
    http://tolle-nachricht.de/

Hinterlasse einen Kommentar

Newsletter abonnieren